Weinstadt

Ein Rendezvous von Kultur und Natur

Die größte Rebanbaufläche im Remstal, eines der schönsten Fachwerkdörfer Deutschlands, Geburtsort des weltweit bekannten Volksliedkomponisten Friedrich Silcher, das traditionsreichste Kirbefest der Region und vor allen Dingen: die Wiege des Herzogen- und Königsgeschlechts der Württemberger – die Große Kreisstadt Weinstadt kann sich mit einer Reihe von Auszeichnungen schmücken. Und kommt doch als Stadt daher, die sich in vielen Bereichen ihre Idylle und ländlichen Charme bewahrt hat, und das im geografischen Mittelpunkt der Region Stuttgart, einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Europas. Den Besuchern bietet sich ein Füllhorn an Angeboten, ihren Aufenthalt zu gestalten. International prämierte Weine, eine hervorragende Gastronomie sowie ein vielfältiges Kunst- und Kulturangebot laden in die Stadt unmittelbar vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart ein. Für Bewegungsfreudige bieten ausgedehnte Wald- und Weinbergwege, zahlreiche Wanderrouten und verschiedene Radtouren-Wege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung vor einer fulminanten Naturkulisse. Spaß und Sport auf dem Wasser verspricht die Kanuroute von Weinstadt nach Waiblingen.